TRANSFORMATION

Mohammad Reza Mortazavi: TRANSFORMATION
Konzert mit Tanzgestaltungen des Serapions Ensembles

 


Der iranische Weltklasse-Percussionist Mohammad Reza Mortazavi hat mit seinen außergewöhnlichen Kompositionen schon mehrere Serapions-Ensemble-Produktionen inspiriert und wir freuen uns, ihn wieder live bei uns zu Gast zu haben!

Am 16. Juni präsentiert er im Odeon sein neues Album "Transformation". Wie nie zuvor nimmt er darin seine Zuhörer
mit in das virtuose Erkunden neuer Klangsphären. Der uralten persischen Rahmentrommel Daf, eines der ältesten Musikinstrumente, entlockt Mortazavi Klänge aus einer anderen Welt und verwebt sie zu phänomenal modernen Sounds. Dabei geht er stets im Takt mit dem universalen Puls, der zeitlos schlägt und den Zuhörer direkt einbezieht und in neue Ebenen und Hörerfahrungen entführt. Dieser gemeinsame Puls mit seinem Publikum hat sich über Jahre auf erfolgreichen Konzerttourneen in der ganzen Welt immer klarer zum Metronom des Ausnahmekünstlers entwickelt.
Das erlaubt ihm, eine Verbindung mit seinen Zuhörern einzugehen und diese Teil seiner Musik werden zu lassen.
Der Trennung von Bühne und Publikum enthoben wird fühlbar, wie die Musik imstande ist, eine Einheit zu bilden, die jedes Mal ganz ursprünglich und neu zugleich erklingt.

 

Das Serapions Ensemble wird Mohamad Reza Mortazavi bei zwei Musikstücken mit Tanzgestaltungen begleiten.



Weitere Informationen unter www.moremo.de