Gala Wera Goldman

Gala für Wera Goldman – zugeeignet Gertrud Kraus

 

Mittwoch, 22. Oktober, 20h

Benefiz-Gala-Abend für Wera Goldman

 

Regie: Bernd R. Bienert

 

Im Gedenken an Gertrud Kraus (Wien 1901 – Tel Aviv 1977), die nicht nur Lehrerin von Wera Goldman war, sondern eine der Pionierinnen des Modernen Tanzes aus Wien in Eretz Israel und zur Feier von Wera Goldman (geboren 1921 in Wien), die erneut ihre einstige Heimat Wien besucht und tanzen wird.

 

Wera Goldman wird den 23. Psalm, den Psalm vom guten Hirten, als Friedensbotschaft interpretieren.  

 

Davor: Choreografien und Beiträge von Radha Anjali, Rosalia Chladek, Bert Gstettner, Liz King, Martina Rösler, Sebastian Prantl, Lina Maria Venegas, Mira Kapfinger & Dorothea Zeyringer sowie Wera Goldman.