FOLLOW ME

FOLLOW ME

Masque of Temperaments

 

 

Premiere: 21. März 2009, 20 Uhr

Weitere Vorstellungen: 24., 28., 31. März und 02., 03., 08., 09. April 2009, jeweils 20 Uhr

 

Im Anschluss an den großen Erfolg der Barock-Oper „Alcione” vor einem Jahr kommt es nun zu einer neuen Zusammenarbeit des Serapions Ensembles mit Lorenz Duftschmid und seinem „Armonico Tributo Austria“.

 

Mercy, Curiosity, Joy, Hate, Pain, Melancholy, Love - FOLLOW ME erzählt von den „Seelenwelten“ des Menschen, die es zu durchwandern gilt, um zu einem harmonischen Dasein zu gelangen. - Eine szenische Komposition auf der musikalischen Grundlage einer Masque, der Vorläuferin der barocken Oper. Mit Consort Songs und Tänzen von William Brade, William Byrd, John Dowland, Anthony Holborne u.a. sowie Texten von Christopher Marlowe und William Shakespeare.

 

Eine Inszenierung des Serapions Ensembles unter der Leitung von Ulrike Kaufmann und Erwin Piplits

Musikalische Leitung: Lorenz Duftschmid

Sopran: Maria Cristina Kiehr

[wegen Erkrankung von Maria Cristina Kiehr singt in den ersten beiden Vorstellungen

die schwedische Sopranistin Susanne Rydén]

Rezitation: Niels Badenhop

Armonico Tributo Austria: Andreas Pilger (Descant Violin), Vit Nermut (Alto Violin), Miyoko Ito (Alto Viol), Christian Hieronymi (Tenor Viol), Lorenz Duftschmid (Bass Viol), Michael Oman (Recorders), Laurenz Schiffermüller (Drums), Thomas C. Boysen (Lute), Johannes M. Bogner (Organ and Virginal)

Serapions Ensemble: Carlos Delgado Betancourt, In Choi, Julio Cesar Manfugas Foster, José Antonio Rey Garcia, Mercedes Vargas Iribar, Miriam Vargas Iribar, Ulrike Kaufmann, Mario Mattiazzo,  Erwin Piplits, Sandra Rato da Trindade, Ariel Uziga, Lina Maria Venegas

 

Folder im PDF Format

 

Karten: 1. Kat.: €35,- / erm. €27,- (Schüler, Studenten, Senioren)

              2. Kat.: €26,- / erm. €18,-

 

Kartenreservierung unter:

Tel.: 216 51 27

E-mail: buero(at)odeon-theater.at