Filmshowings

FILMSHOWINGS: TANZ*HOTEL

 

Montag, 6. Oktober, 18 Uhr: Bodenwieser – Holger – Mann 

·          „Dämon Maschine“ (Choreografie: Gertrud Bodenwieser, 1924; Musik: Lisa Maria Mayer) Aus dem Programm „Tanz im Exil“ (Aufführung am 1. und 2. Juli 2000 im Akademietheater Wien in Kooperation mit ImPulsTanz) in einer Einstudierung von Bettina Vernon und Evelyn Ippen.

·          Choreografien von Hilde Holger, rekonstruiert & getanzt von Liz Aggiss Der Golem (1937, Musik: Wilckens), Le Martyrde St. Sebastian (1923, Musik: Debussy), Mechanisches Ballett (1926, Musik: Hirschfield-Mach), Die Forelle (1923, Musik: Schubert)

·          Hoops (Choreografie: Hilde Holger, 1993; Musik: Germaine Tailleferre)

·          One Day at Hilde’s Class (Film von Go Nonaka, aufgenommen in London, Oval Road 27)

·          Spanish Dance (Choreografie: Stella Mann, 1930; Musik: Moritz Moszkovsky) „Spanish Dance“ wurde von Stella Mann auf Anregung Andrea Amorts 2008 für das Festival Berührungen rekonstruiert und gefilmt. In Anwesenheit von Dr. Shona Dunlop-MacTavish MBE aus Neuseeland, die eine der ersten ausländischen Studierenden von Gertrud Bodenwieser war.

 

Samstag, 11. Oktober, 18 Uhr

„Looking for the Dance: The Rivals. 1934-1991“ – ein Film von Gaby Aldor Der Film entstand 1991 während einer Hommage an die Schwestern Ohrenstein im Suzanne Dellal Centre, Tel Aviv. „The Rivals“ ist eine Spurensuche nach den Wurzeln des Modernen Tanzes in Israel. In Anwesenheit von Gaby Aldor, Israels Tanzkritikerin und Tanzhistorikerin.

 

Samstag, 18. Oktober, 18 Uhr: Wera Goldman und der Film 

·          „Wera Goldman - four days“. A film by Ina Fuchs, Heide-Marie Härtel, Ulrich Scholz (2006)

·          „else’s song/yerushalaim shel else“ by michael pfeifenberger 2007 In Anwesenheit von Wera Goldman und Michael Pfeifenberger

 

Montag, 20. Oktober, 18 Uhr

„Die Welt der Cilli Wang“ – ein Film von Herbert Graf mit Aufnahmen von Helmut Wiesler, Kurt Mrkwicka und Herbert Graf sowie Walter Schmidt, Johann Tichi, Kurt Wimmer unter der Regie von Peter Dörre, 2001.

 

ORT: Tanz*Hotel, Zirkusgasse 35, 1020 Wien. www.tanzhotel.at

Eintritt frei.

Anmeldung erforderlich unter office(at)tanzhotel.at oder Tel.: (1) 602 69 45