Rotkäppchen

Rotkäppchen

 

Kindertanztheater in Gebärdensprache, ab 5 Jahren

 

Donnerstag, 27. November, 10:30 Uhr

Samstag, 29. November, 16:00 Uhr

Mittwoch, 03. Dezember, 14:00 Uhr

 

von Mario Mattiazzo und tanzfabrik-wien nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

 

 

Wie stellt das Rotkäppchen die berühmten vier Fragen an die Großmutter, wenn es gehörlos ist? In dieser Aufführung kann man die Geschichte vom Rotkäppchen, in Wort- und ÖGS / Österreichischer Gebärdensprache und schönen Bildern erzählt, einmal ganz anders erleben und dabei die Welt der Gehörlosen vergnüglich näher kennenlernen.

Jedes Kind kennt die Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Abenteuer im Wald auf dem Weg zu ihrer Großmutter. Diesmal betrachten wir das Märchen ein bisschen anders. Wie kommuniziert Rotkäppchen mit den Anderen und wie verändert sich dadurch das allseits bekannte Märchen? Gleichzeitig bietet das Märchen ein Herantasten an die Gehörlosenkultur und an die faszinierende Form der visuellen Kommunikation. Das Stück wird in Lautsprache übersetzt und beschrieben, um den hörenden Kindern einen barrierefreien Zugang zu diesem Stück zu ermöglichen.

 

Regie und Choreografie: Mario Mattiazzo

DarstellerInnen: Xiaoshu Hu, Karin Lang, Karl Karban und Ariel Uziga

Klavier: Marcelo Cardoso Gama

Bühnenbild: Lena Schramek

Licht: Michael Illich

Dolmetscherin: Elke Mutschlechner

ÖGS Supervisor: Dawei Ni

Fotos: © Marcelo Perocco

 

Karten: € 6,- für Kinder /  € 10,- für Eltern / € 12,-

 

Kartenbestellungen:

Tel.: +43 1 216 51 27

Fax: +43 1 216 51 27 22

odeon(at)odeon-theater.at

 

Kontakt und Reservierungen für Schulen:

office(at)tanzfabrik-wien.at oder 4vorstellungen(at)gmail.com

Nadja Piplits • Dhana Loner • Tel: +43 - 650 556 98 88

 

Ausführliche Informationen: www.tanzfabrik-wien.at