8. – 11. Oktober 2022
10. – 13. Dezember 2022
16. – 19. Februar 2023
20. – 23. April 2023

 

Online Tickets Hier Erhältlich

 

Empfohlen ab 3 Jahren
Dauer: ca. 45 Minuten
Freie Platzwahl

 

Triolino
EINE PRODUKTION DER Jeunesse

Das Triolino-Team
Jasmin Steffl – Schauspiel
Dimana Lateva – Ausstattung
Benedikt Arnold – Regie
Grafik © Andrea Krizmanich

Triolino auf Achse
Triolino juckt es in den Füßen und in den Ohren. Stillsitzen ist unmöglich, so vieles gibt es zu entdecken! Und so begibt sich Triolino Tag für Tag auf Abenteuerreise und lernt die unterschiedlichsten Gesellen kennen. Alle haben sie Musik in ihren Taschen! Es sind die bezauberndsten und überraschendsten Töne, die sich Triolino in den kühnsten Träumen nicht ausgemalt hätte.

Der Jeunesse-Zyklus Triolino präsentiert ausgewählte internationale Künstler*innen für junges Publikum ab 3 Jahren. Triolino und die Musiker*innen nehmen Kinder und ihre Begleitpersonen mit in eine Welt voll satter Klangfarben und melodischer Bilder. Ein Geschenk zum Selberbasteln ist auch jedes Mal dabei. Eine Entdeckungsreise, die Musik mit allen Sinnen erlebbar macht.

Veranstaltungen:
08.10.2022 | 11:00 + 14:00 + 16:00 Uhr
09.10.2022 | 11:00 + 14:00 Uhr
10.10.2022 | 9:00 + 11:00 Uhr
11.10.2022 | 9:00 Uhr

Düüüüp!
Duo Rabonde
Felicia Bulenda – Klarinette | Maike Clemens – Violoncello

Triolino ist über alle Maßen neugierig: Wer sind die beiden, die hier so selbstverständlich bei Triolino ein und aus marschieren? Feli und Mia, Klarinette und Cello! Sie streichen, sie fiepen, sie düüüüpen,
sie tanzen! Voller Freude steigt Triolino mit ein.


10.12.2022 | 11:00 + 14:00 + 16:00 Uhr
11.12.2022 | 11:00 + 14:00 Uhr
12.12.2022 | 9:00 + 11:00 Uhr
13.12.2022 | 9:00 Uhr

Zääääng!
Kaja Wlostowska – Schlagwerk | Sophie Renger – Blockflöte | Tobias Pocksteiner – E-Bass, Kontrabass

Diese drei sieht Triolino zum ersten Mal im Schloss: Tobi, Sophie und Kaja. Ihre Instrumente kennt Triolino schon recht gut, aber in dieser Kombination? Das ist neu! Zääääng, das fetzt!


16.02.2023 | 11:00 Uhr
17.02.2023 | 9:00 + 11:00 Uhr
18.02.2023 | 11:00 + 14:00 + 16:00 Uhr
19.02.2023 | 11:00 + 14:00 Uhr

Budööööm!
Natalia Kubalcova – Violine | Carla Conangla – Violoncello | Dušan Sretović – Klavier

Triolino erhält Besuch – aber nicht auf die normale Art und Weise! Nein! Budööööm! Natalia, Carla und Dušan stecken voller fröhlicher Überraschungen. Haltet Augen und Ohren weit offen!


20.04.2023 | 11:00 Uhr
21.04.2023 | 9:00 + 11:00 Uhr
22.04.2023 | 11:00 + 14:00 + 16:00 Uhr
23.04.2023 | 11:00 + 14:00 Uhr

Takadaaaap!
Maat – Saxophone Quartet

Für diese vier legt Triolino sich begeistert auf die Lauer: Daniel, Catarina, Pedro und Mafalda.
In verwinkelten Gängen, in tiefen Gräben, in hohen Lüften sind sie anzutreffen. Takadaaaap!
Da sind sie ja!

www.jeunesse.at